Frühlingserwachen

KORU – DIE SPIRALE

Die Spirale ist ein Koru und repräsentiert ein Farnwedel wie es neues Leben und Reinheit in die Welt bringt während es sich öffnet. Es steht auch für Ruhe und Spiritualität zusammen mit einem starken Sinn für neues Wachstum oder Neuanfänge.
Koru ist auch oft mit Fürsorge verbunden wenn es mit anderen Menschen vereinigt wird, häufig um die Kraft und Reinheit einer liebevollen Beziehung innerhalb der Familie oder die Bindung zwischen zweier Menschen zu repräsentieren.

Bei der Entfaltung der spiralförmigen Triebe werden sie zu neuen Farnblätter (Farnwedel). Daher der Bezug zum neuen Leben oder einen Neuanfang. Die runde Form des jungen Farnwedels symbolisiert auch Pflege, Reinheit, Ruhe, persönliches Wachstum, positive Veränderung und Aufbruch.
Die Spiralform des Koru’s ähnelt auch dem Konzept der ständigen Bewegung. Seine innere Windung legt eine Rückkehr zum Ursprung nahe. Der Koru ähnelt daher der Art und Weise wie sich das Leben sowohl ändert als auch gleich bleibt.

IN DER MAORI – KULTUR

haben diese Koru eine starke symbolische Bedeutung. Die Koru Designs werden seit Jahrhunderten in kulturellen Ausdrucksformen verwendet. Kunstformen wie Holz, Knochen, Jade Schnitzereien und Tattoos verwenden das Koru Design, das wahrscheinlich das kulturellste Symbol von Neuseeland (AOTEAROA) ist.

Siehe: FineArt Prints

Dezemberabend

NEUER FINE ART PRINT

Sonnenuntergang über flüchtigem kalten Nebel im Seetal

Fotopapier matt Ilford Galerie Graphic 270 g.
auf Alu aufgezogen
Gerahmt in Schattenfugenrahmen
Format 60×80 |Besichtigung möglich

Preis auf Anfrage